Montag, 5. Dezember 2016

Ein bisschen Palaber... #2

Hallo meine Lieben, seit meinem letzten Post ist schon wieder fast ein Monat vergangen. Ich muss sagen, meine letzte Zeit war einfach so vollgepackt, dass ich gar nicht wirklich zum bloggen gekommen bin. Deswegen dachte ich mir, schreibe ich euch jetzt einfach so ein paar Worte. Hallo, wir haben Dezember - was ist denn hier los? Die Zeit verfliegt und verfliegt. Das letzte Mal war ich schon überrascht das wir November haben und nun einfach Dezember und der 2. Advent ist auch schon wieder vorbei und die Wohnung schon geschmückt. Bald wird auch schon der Weihnachtsbaum aufgestellt und das Jahr neigt sich immer mehr dem Ende. Ich muss auch "nur" noch 3 Wochen arbeiten, dann steht der Weihnachtsurlaub vor der Tür. Leider habe ich es wieder nicht geschafft alle Weihnachtsgeschenke vor Dezember zu kaufen. Das nehme ich mir dann einfach fürs nächste Jahr vor. Wie sieht es denn bei euch aus, habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Montag, 7. November 2016

Pearlized

Meine große Liebe für Sneaker ist mittlerweile wahrscheinlich schon bekannt, jedoch zeige ich euch nicht immer jeden Schuh der bei mir einziehen durfte, aber meine zwei letzten Errungenschaften muss ich euch einfach präsentieren. Mit einem Paar Reebok Classic kann man, meiner Meinung nach, nichts falsch machen. Weswegen auch schon einige in meinem Besitz sind und auch diesmal konnte ich nicht widerstehen. Am Anfang fiel es mir schwer mich für ein Paar zu entscheiden, also bestellte ich mir, nach langem hin und her überlegen, einfach beide Modelle. Mal ehrlich, wer wird bei so einem einzigartigen Perlglanz-Effekt nicht schwach? Leider verliert der Weiße auf Bildern ein bisschen die Wirkung, aber im Sonnenlicht ist er einfach unschlagbar. Welchen findet ihr denn am besten?

Montag, 31. Oktober 2016

Süßes, sonst gibt's saures!

Oooooh, ich muss gestehen, ICH LIEBE HALLOWEEN! Ich bin ja allgemein so ein großer Fan von Horrorfilmen, da kann es gar nicht gruselig genug sein. Ich gucke mir die Filme sogar alleine an, aber Angst habe ich danach natürlich auch - bin mittlerweile voll der Angsthase - aber ich liebe es trotzdem. Auf jeden fall haben Marlies und ich es uns nicht nehmen lassen und haben uns ein bisschen für Halloween zurecht gemacht. Nach langem überlegen, entschieden wir uns gegen Kostüme und nur für ein auffälliges Make-Up. Wer Lust hat, geht einfach mal auf 4Seasons und schaut sich den kompletten Post darüber an!

Sonntag, 23. Oktober 2016

Ein bisschen Palaber... #1

Hallo ihr Lieben, ich habe schon länger nicht mehr einfach so drauf losgeschrieben und euch irgendwas (interessantes oder uninteressantes) erzählt. Dies möchte ich hiermit jetzt aber ändern und somit auch ein bisschen Platz für mehr Palaber schaffen. Ihr könnte euch also darauf einstellen, dass sowas eventuell mal wieder öfter vorkommen könnte, mal sehen.
Ich weiß das sage ich öfter, aber wie schnell vergeht die Zeit bitte? Der Oktober hat doch gerade erst angefangen und nun ist er fast schon wieder vorbei. Ich habe vor ein paar Tagen sogar schon zwei Weihnachtsgeschenke (haltet mich ruhig für verrückt) bestellt, aber auch einfach nur, weil ich im Dezember nicht wieder komplett Pleite da stehen wollte. Dafür habe ich für die restlichen Geschenke noch nicht mal annähernd eine Idee und ja, vielleicht verzweifel ich deswegen jetzt schon. Ansonsten ist bei mir gerade alles wie immer und nicht besonders aufregend. Leider muss ich sagen bin ich dieses Jahr mit dem Herbst gar nicht so glücklich, ich liebe den Herbst, aber eben mit ein bisschen Sonne und schönen goldenen Herbsttagen und nicht mit so viel grau. Denn da sitze ich lieber zu Hause und kuschel mich in meiner Decke ein und eigentlich bin ich im Herbst gerne unterwegs, um schöne Fotos zu machen. Vielleicht wird es in den nächsten Tagen ja nochmal schöner, bevor sich der trübe November blicken lässt. Letztes Wochenende hatte es mich leider komplett flachgelegt, da ich mir erstmal schön was eingefangen habe. Deswegen war ich die Woche auch etwas schlapper und bin irgendwie zu fast nichts gekommen. Am Freitag haben Marlies und ich aber schon ein paar Halloween-Fotos gemacht. Die Bilder sind echt klasse geworden und ich freue mich schon, wenn ich sie euch bald zeigen kann. Ich wünsche euch noch einen schönen Restsonntag, ich werde es mir jetzt auf meiner Couch ganz bequem machen und den ganzen Tag nur Essen und Filme schauen.
Ach ja, schickt mir ruhig mal ein paar Blogs, die ich mir unbedingt ansehen sollte, ich benötige nämlich frischen Wind!

Sonntag, 9. Oktober 2016

Berlin, Berlin, ...

Mein Berlin-Trip ist nun auch schon wieder über einen Monat her und mittlerweile haben wir auch schon Oktober. Wo ist eigentlich das letzte halbe Jahr hin? Die Zeit verging echt wie im Flug. Aber kommen wir doch nochmal auf das Wochenende in Berlin zurück. Marlies und ich sind ja wegen der Glossycon nach Berlin gefahren - meine Errungenschaften habe ich euch ja bereits im letzten Post gezeigt. Wir hatten ein wirklich super schönes Wochenende, welches aber viel zu kurz war, wie das immer so mit Wochenenden ist. Jedoch haben wir jede einzelne Minute genutzt und genossen. Wir haben viel geschmaust und gelacht. An dem Wochenende war auch noch eine Freundin von mir in Berlin bei einer Freundin, weswegen wir uns dann noch alle getroffen und einen lustigen und aufregenden Abend verbracht haben. Es war also rund um wirklich ein sehr schönes Wochenende.

Sonntag, 25. September 2016

Glossycon - Berlin 2016

Am 3. September fand die Glossycon in Berlien statt. Dies haben Marlies und ich uns natürlich nicht nehmen lassen und wir tauchten für einen Tag wieder tief ind die Beautywelt ein. Auch hier gab es, wie schon auf der Glow, eine tolle Goodie Bag und nicht nur das, sondern auch noch eine extra Glossybox. Den Inhalt und auch ein paar andere Produkte die ich an diesem Tag bekommen oder selbst gekauft habe, möchte ich euch natürlich wieder zeigen.
Die Goodie Bag war ein weißer Turnbeutel, prall gefüllt mit Beautyprodukten von A-Z. Von Lavera gab es das Endless Shine Shampoo für mattes, glanzloses Haar. Die Diadermine Lift+ CC Teint-verschönernde Tagescreme ist gegen einen fahlen, unregelmäßigen Teint mit Pigmentstörungen und soll morgens auf die frisch gereinigte Haut aufgetragen werden. Außerdem soll sie sich gut als Make-Up Grundlage eignen. Derzeit probiere ich sie aus und sie lässt sich sehr leicht auftragen und wirkt nicht erschwerend auf der Haut. Demnächst werde ich sie auch mal als Make-Up Base versuchen. Die Vandini Handcreme ist mit ihrer kleinen Größe perfekt für die Handtasche und man hat somit für unterwegs immer etwas dabei.
Das John Frieda Frizz Ease - Regenschirm - Haarspray soll den Style mit 24h Schutz vor Kräuselung durch Feuchtigkeit fixieren. Zur Zeit trage ich es in meiner Handtasche bei mir und ich finde es wirklich gut, weswegen ich es mir wohl in Originlgröße kaufen werde, gerade jetzt perfekt für das herbstliche Wetter. Wer kennt es nicht, das Trockenshampoo von Batiste? Ein paar Sprühstöße sollen das Haar beleben und überschüssiges Fett entfernen. Von Essence gab es die Light Up Your Face Luminizer Palette mit 3 verschiedenen Highlightertönen in nude, rosé und golden-beige. Außerdem gab es noch einen klassischen Lippenbalsam von Lavera. Und nun zum tollen Inhalt der Glossybox. Von Sante Naturkosmetik gab es ein Duschgel mit einem tollen Granatapfel-Duft. Das Glossy-Goodie war hier eine kleine Kosmetiktasche.
Über die Maximeyes Volume Mascara von Misslyn habe ich mich sehr gefreut, da ich immer wieder gerne neue Mascara ausprobiere. Auch die Babor-Produkte sind mir direkt ins Auge gefallen. Einmal gab es den Lip Gloss Stick und den Blush Stick, beide in schönen zarten Rosatönen. Schon öfter hatte ich einen Nagellack von Catherine in einer Glossybox. Da ich die Nagellacke wirklich mag, habe ich mich auch über diesen Classic Lac Nr. 236 maple sehr gefreut. Auf dem zweiten Bild könnt ihr Produkte sehen, die man zwischendurch an einigen Ständen einfach bekommen hat. Gefreut  habe ich mich vor allem über das Mango Duchgel von Original Source. Da ich sehr gerne Gesichtsmasken benutze, konnte ich an den Masken von Missha nicht vorbeigehen und schlug ordentlich zu.
Da ich bis jetzt nur gutes von den BB-Cremes von Missha gehört habe, habe ich mir direkt eine mitgenommen. Da es mir immer sehr schwer fällt, die richtige Nuance zu finden, habe ich mich nie getraut online zu bestellen. Nun werde ich das ganze mal ausprobieren und hoffe, dass ich am Ende auch so begeistert sein werde. Zuletzt habe ich mir noch die Icon Eyeshadow Palette von Absolute New York gekauft.

Donnerstag, 8. September 2016

Glow - Hannover 2016

Hallo ihr Lieben, am 27.08. war ich zusammen mit Marlies in Hannover auf der Glow. Es war ein relativ spontaner Ausflug und auch unsere erste "Beautyconvention". Im voraus konnte man verschiedene Tickets kaufen. Durch unser Ticket konnten wir eine Stunde früher zum Einlass, konnten ein Meet&Greet buchen und uns eine Goodie Bag holen. Den Inhalt der Goodie Bag möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, obwohl man dies wahrscheinlich schon auf dem ein oder anderen Blog sehen konnte...
Die Goodie Bag war auf jeden fall mit vielen verschiedenen Produkten gefüllt. So war wahrscheinlich für jeden etwas brauchbares dabei. Über einige Produkte habe ich mich wirklich gefreut.
Das ich die Produkte von Treaclemoon liebe ist kein Geheimnis, weswegen ich mich sehr über die Bodylotion und das Duschbad für unterwegs sehr gefreut habe. Auch das Balea Duschbad mit Limette und Aloe Vera hat meinen Geschmack defintiv getroffen, da es sehr erfrischend riecht. Von Garnier Fructis gab es ein Wunder Öl-Spray, welches das Haar intensiv pflegen und vom Ansatz bis in die Spitzen glänzend, strahlend und geschmeidig machen soll. Von Schwarzkopf gab es die Color Freeze CC Cream, welche ich defintiv mal ausprobieren werde. Das Lippenbalsam von Lavera soll die Lippen nicht nur pflegen, sondern auch noch einen Hauch von Farbe hinterlassen. Wenns um Mascara geht, probiere ich gerne neue Sachen aus, deswegen freue ich mich auch sehr über die Eye Catcher Mascara von Alverde. Von NYX gab es einen Cream Lipstick in der Farbe Amethyst. Leider glaube ich, dass mir solch ein Lilaton nicht stehen wird. Einen weiteren Lippenpflegestift gab es von Bee Natural. Außerdem waren auch diese kleinen Ohrstecker von ebelin enthalten.
In der Goodie Bag waren auch noch Tampons und Binden von peach young und für die Handtasche eine kleine Bürste mit Spiegel. Zwischendurch wurden auch immer wieder kleine Proben verteilt. Ich selbst habe mir aber noch die Babydoll Mascara von Yves Saint Laurent und einen Eyeliner von Cosline gekauft.