Eine kleine Veränderung.

by - 18:45:00

Hallo ihr Lieben, ich habe mich ja seit ungefähr 3 Wochen nicht mehr gemeldet und in dieser Zeit ist einiges passiert. Mittlerweile lässt der Frühling sich endlich mal blicken und man konnte schon einige schöne Tage in der Sonne genießen (da steigt die Laune ja auch wieder direkt), mein Schuhschrank wurde schon wieder aufgefüllt, ich war beim Tätowierer und auch ein neues Piercing ziert nun mein Gesicht. Zur Zeit habe ich irgendwie viel um die Ohren bzw. bin ich von der Arbeit ein bisschen gestresst, weswegen meine Motivation zum bloggen am Abend oder am Wochenende eher weniger vorhanden war. Das hat mich jedoch selbst total genervt und deswegen wollte ich mich nun auch endlich mal zurück melden und euch gleich meinen neusten Körperschmuck zeigen. Wenn ich so darüber nachdenke, dann ist mein letztes Piercing schon eine Eeeeewigkeit her, weswegen es mal wieder Zeit für etwas neues war. Ich muss sagen, das Medusa wollte ich mir damals schon immer stechen lassen, habs aber irgendwie nie gemacht. Und nun musste es einfach sein und ich bin wirklich mehr als zufrieden.

You May Also Like

3 Kommentare

  1. Moa Shelly <3 Ich will auch schon so ewig lange ein Medusa haben, aber weiß immernoch nicht, ob und wann und .... ok. :D Ich muss erst mal Geld haben und mich dann trauen :D

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, ich kann dir nur recht geben. Der Frühling tut wirklich der Laune gut. Selbst wenn man wie ich heute drinnen am PC arbeitet. ;)
    Aber manchmal hat man echt einfach viel um die Ohren und kommt halt nicht zum Bloggen.

    AntwortenLöschen
  3. Heey :)
    Das Medusa steht dir richtig gut ♥ habe es auf Instagram schon bemerkt :) Auf das Tattoo bin ich sehr neugierig, zeigst du es mal? :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen